Einleitung > Über das Projekt > Fashion School I

Fashion School I

Im Rahmen des Projektes wird ein mehrsprachiges Handbuch der Textilindustrie geschaffen. Wichtigstes Ergebnis wird ein mehrsprachiges erläuterndes Wörterbuch sein, das ungefähr 2.000 Fachtermini enthält. Das Multimedia-Handbuch einschließlich des kompletten Wörterbuchs wird in alle Partnersprachen übersetzt: Tschechisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Litauisch, Ungarisch, Polnisch, Portugiesisch, Slowenisch und Slowakisch.

Das Multimedia-Handbuch einschließlich dem mehrsprachig erläuternden Wörterbuch soll helfen, die Qualität der Kommunikation im Rahmen europäischer Wirtschaftsbeziehungen verbessern. Mit dem Benutzen des mehrsprachigen Wörterbuchs überwinden die Zielgruppen Sprachbarrieren und vermeiden Missverständnisse, die beispielsweise aus der Nichtvertrautheit mit speziellen lokalen Ausdrücken entstehen.

Die Terminologie sowie die Methodenlehre, die in der Entwicklung des Multimedia-Handbuchs verwendet wird, wird an Universitäten und deren fachkundigen Abteilungen, sowie durch Unternehmensverbände (zusammen ca. 3000 SME's, vollwertige Mitglieder der Partnerverbindungen) geprüft und erprobt. Auf diese Weise wird die Verknüpfung von Theorie und Praxis sichergestellt, die in einem pädagogischen Werkzeug vereinigt wird. Das Handbuch erfüllt dadurch die anspruchvollsten Kriterien für an ein modernes Qualitätsprodukt für die Schule sowie die berufliche Ausbildung.

Die Teilnahme der hoch qualifizierten Partner mit langfristiger Erfahrung aus allen Bereichen der textilen Kette stellt die Umsetzbarkeit und die wirkungsvolle Realisierung des Projektes sicher. Jeder Partner hat viel Erfahrung in internationaler Zusammenarbeit und ist bereit, das Beste für die Projektqualität zu geben.
 
 

Generalpartners

Veba
 
 
Europäische Union Education and Culture Die Projekte wurden unter finanzieller Unterstützung der Europäischen Union verwirklicht. Für den Inhalt der Veröffentlichungen (Mitteilungen) ist ausschließlich der Urheber verantwortlich. Die Veröffentlichungen (Mitteilungen) repräsentieren nicht die Ansichten der Europäischen Kommission und die Europäische Kommission haftet nicht für die Verwendung von Informationen, die deren Inhalt sind.
This project has been funded with support from the European Commission.
 
Sitemap  |  Über die Internetseiten  |  Print page  |  © 2006 – 2008 Textilní zkušební ústav, s.p.
created by Omega Design